checkpoint x

checkpoint x by Lohmann & Birkner ist die neue Dimension im Echtzeitgrouping und DRG-Regelcheck

Unter Verwendung neuester Softwaretechnologien und Expertenwissen im Bereich User Interface wurde checkpoint x komplett neu programmiert. Nach ergonomischen Kriterien entwickelt und an ein zeitgemäßes Softwarenutzungserlebnis angepasst, werden Sie in eine neue Dimension eintauchen.

Eine neue Anordnung der einzelnen Bereiche und Aktionstypen sorgt für eine verbesserte Übersichtlichkeit der Behandlungsfälle und führt durch direkte Verlinkungen der zugehörigen Dokumente zu einem optimierten Arbeitsprozess. Ihre Fallsteuerung kann durch einen modularen Aufbau individuell angepasst und somit effizienter gestaltet werden. Durch das Arbeiten in separaten Tabs behalten Sie den Überblick bei der Qualitätssicherung ohne Behandlungsfälle schließen zu müssen. Ihr Erlösmanagement wird somit optimiert und speziell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten.

Erhalten Sie exklusiv erste Eindrücke der neuen Anwendung in unserer Galerie. Hierbei sehen Sie das moderne Gestaltete Layout, die wichtigsten Tabs beim Einstieg in das Programm und viele weitere Funktionen.

Um die Anwendung selbst zu steuern, können Sie bei einem unserer Partner eine Testversion in Echtzeit ausprobieren.

Ihre Vorteile

  • Optimierung der Oberfläche zur Betrachtung mehrerer Behandlungsfälle durch ein neues innovatives Design
  • Bessere Performance und Erweiterbarkeit der Datenbasis unter Berücksichtigung von Migrations- und Kompatibilitätsanforderungen
  • Neues Farb- und Schriftbild
  • Konzentration auf das Wesentliche: Master-Detail-View
  • Historie der Bearbeitungsschritte
  • Zugehörige Dokumente und Aktionen immer parat: Verlinkung der dargestellten Falldaten
  • Das Arbeiten mit separaten Tabs: Multi-Tab-View
  • Neue Darstellung der Details und Simulation der Fälle
  • Einheitliche Darstellung und bessere Konfigurationsmöglichkeiten für alle Listen, wie Fallliste und Vorgangsliste
  • Umfangreiche und komfortable Filterfunktionen zur optimalen Darstellung der Listeninhalte und der zentralen Laststeuerung
  • Integrierte Suchfunktion mit vordefinierten Werten
  • Modularer Aufbau, der individuell angepasst werden kann